Solarplane

Die Solarplane und Solarfolie als nützliches Schwimmbadzubehör.

ENTFERNEN DER SOLARFOLIE UND LAGERUNG
Wenn der Swimmingpool benutzt wird, muss die Solarplane unbedingt
vorher entfernt werden!

solarplane


Die Solarplanen können entweder durch einen Solarplanen Aufroller zurückgezogen und
aufgerollt werden oder ohne Solarfolien -Aufroller Stück für Stück über den Beckenrand von Hand
gezogen und zusammengerollt oder -gefaltet werden.
Die Solrplane sollte immer im Schatten gelagert werden.
Die Solarplanen sollten auf keinen Fall auf den Rasen oder Grünstellen gelegt werden. Durch die
Wärmeverstärkung der Luftpolster an der Solarplane kann das Gras innerhalb weniger Minuten verbrannt sein!

solarplane

Solarplanen sind keine Winterabdeckung!
Bei Frost ist die Solarfolie vom Poolwasser zu entfernen.
Wenn die Solarfolien über einen längeren Zeitraum gelagert werden, sollte sie zuvor getrocknet
und gesäubert werden. Danach werden die Solarplanen in einer Breite von ca. 1,60 m
zusammengeschlagen und gerollt. Nun kann die Solarfolie in einer Box oder Sack
beliebig lange gelagert werden.

ACHTUNG WICHTIG BEIM UMGANG MIT SOLARPLANEN
Durch die wärmeverstärkende Eigenschaft der Folie bzw. Solarfolie darf diese nicht
zusammengerollt in der prallen Sonne liegen, da der hierbei entstehende
Wärmestau die Luftpolster von den Solarfolien zerstört werden könnten!
Vermeiden Sie bitte beim Gebrauch mit der Solarfolin auch heftiges Zerren über scharfe Kanten und Ecken oder rauhen Untergrund!

Weiter Informationen und Hinweise über die Solarplane siehe Herstellerangaben

 
 
 

| Swimmingpool | Schwimmbecken | Pool Abdeckplane | Poolfolie | Solarplane | Poolzubehör | Schwimmbadzubehör | Pool | Poolleiter | Sandfilter | Schwimmbadfolie | Quick up Pool | Rundbecken | Pool ShopPool kaufen | Stahlwandpool |